Jederzeit.

Modul folgt auf Modul.

10.08.2017

"Rückblickend auf die letzten 20 Jahre verzeichnet IVS einen unglaublichen Trend von der einfachen Zeiterfassung zur komplexen BDE/MDE oder Personaleinsatzplanung", so Alexander Götz aus der IVS Geschäftsführung. Vor über zwanzig Jahren konnten mit ZEUS® bereits umfangreiche Personalzeitverrechnungsmodelle abgedeckt und Türen für eine einfache Zutrittskontrolle abgesichert werden. "Aber was sich in den letzten Jahren aufgrund der Kunden/Marktanforderung verändert hat ist schon unglaublich", so Götz weiter.

Eine Anfrage für eine einfache Zeiterfassung ohne Workflowmanagement, Lohn Schnittstelle, Zutrittskontrolle, Personaleinsatzplanung, Betriebsdatenerfassung (BDE) oder einer Maschinendatenerfassung (MDE) ist quasi nicht mehr vorhanden.

Der Markt fordert und das IVS Team ist gerne bereit sich diesen Anforderungen zu stellen und praxisorientiert Systemlösung zu entwickeln.

 

Sprechen Sie uns an. Das IVS Team steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.