One year to Tokyo.

IVS Team voller Erwartung auf das große Ereignis 2020.

08.08.2019

Am Mittwoch, 24. Juli 2019, war es soweit: Wir passierten die magische "One year to Tokyo"-Marke. Objektiv betrachtet war dies nur ein Datum. Doch für das IVS und ISGUS Team ein Tag, der einen spannenden Countdown einläutete: "Noch 365 Tage bis zu den Olympischen Spielen in Tokio 2020."

"Auch in Tokio wird die ISGUS Unternehmensgruppe wieder vor Ort sein und die eigene Akkreditierung und Sicherheitslösung im Deutschen Haus betreuen", so Alexander Götz aus der IVS Geschäftsführung. Es werden etwa 700 Besucher täglich und insgesamt rund 10.000 Besucher, während den Olympics in der Zeit vom 24.7. bis 9.8.2020 im Deutschen Haus, erwartet. Anschließend, während den Paralympics vom 26.8. bis 6.9.2020, weitere ca. 600 Besucher täglich und insgesamt 7.000 Besucher.

Der Treffpunkt der deutschen Athletinnen und Athleten wird auf 2.000 m² im Einkaufszentrum "AQUA CiTY ODAIBA" im Stadtviertel Odaiba eingerichtet. "Wir sind bereit und freuen uns schon heute auf ein weiteres spannendes Projekt gemeinsam mit der DSM", so Götz weiter.