topsoft goes hybrid.

Die diesjährige Fachmesse findet statt – nur in anderer Form.

16.07.2020

Die topsoft 2020 wird auf Grund der aktuellen Situation zur hybriden Veranstaltung. Wie geplant findet sie am 2. und 3. September in der Umwelt Arena Schweiz in Spreitenbach statt. Mit Keynotes, Case-Präsentationen, Referaten, Workshops und Anbieter-Demo-Points für Gespräche. Die beiden Tage werden in thematische Halbtage gegliedert und ermöglichen so persönliche Gespräche in kleinerem Rahmen.

"Da die Fachmesse dieses Jahr in einer anderen Form stattfindet, haben wir uns schweren Herzens gegen eine Teilnahme als Aussteller für dieses Jahr entschieden", so IVS Geschäftsführer Alexander Götz. "Uns fehlt, auf Grund der notwendigen Einschränkungen, leider der persönliche Kontakt zu unseren Kunden, Interessenten und Partnern. Wir sind aber zuversichtlich, dass wir nächstes Jahr wieder vor Ort mit dabei sind."

 

Wir sind dennoch für Sie da.

Bei allen Fragen zur modernen Zeiterfassung, HR, Personaleinsatzplanung, WebWorkflow etc. stehen wir Ihnen selbstverständlich weiterhin zur Verfügung. Sprechen Sie uns einfach an.