Aus Überzeugung.

Soziale Verantwortung bei IVS hoch im Kurs.

29.08.2017

Bei der IVS Zeit + Sicherheit ist Wachstum kein Selbstzweck. "Die solide Entwicklung des Unternehmens seit 1994 zeigt, dass hier eine behutsame Expansion auf der Basis einer langfristigen Unternehmensplanung erfolgt", so die IVS Geschäftsführung.

Am Hauptsitz in Trossingen wurde im Jahr 2015 ein weiterer Gebäudeanbau fertiggestellt und auch am Standort in Lahr wird im laufenden Geschäftsjahr eine Standortvergrößerung für zusätzliche Arbeitsplätze und somit für weitere Mitarbeiter bereitgestellt.

"Die Anforderungen, die IVS an die Leistungs- und Zukunftsfähigkeit der Eigen- und Fremdprodukte stellt, fordert IVS eben auch vom eigenen Unternehmen", erzählt die IVS Geschäftsführung. IVS schafft aber nicht nur weitere, sichere und perspektivreiche Arbeitsplätze, sondern unterstützt auch soziale Einrichtungen und Projekte, wie den Förderverein für krebskranke Kinder, Hospizvereine, Benefizkonzert und auch Sportvereine, wie das DEL Eishockeyteam Schwenninger Wild Wings oder die Bundesliga Handballer der Rhein-Neckar-Löwen aus Mannheim.